Archiv

Steinmetzarbeiten an Gebäude S1|15. Foto: Denis Schinko

Archiv

  • 2015/08/17

    Anmeldung zu Lehrveranstaltungen im FB 3, Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik

    Die schwebende Anmeldung zu teilnahmebegrenzten Lehrveranstaltungen beginnt am 1. September und endet am 5. Oktober, 23:59 Uhr.

    Zwischen dem 6. Oktober und dem 7. Oktober findet das Losverfahren statt. Eine Anmeldephase ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Ab dem 8. Oktober erfolgt die Vergabe der Restplätze.

  • 2015/08/17

    Anmeldung zu Lehrveranstaltungen im FB 3, Institut für Psychologie

    In den Studiengängen Psychologie und Psychologie in IT ist folgendes Vorgehen zur Vergabe der Plätze in den Lehrveranstaltungen im WiSe 15/16 vorgesehen:

    Für Pflichtmodule und Vorlesungen gibt es keine Platzbeschränkung und kein Losverfahren. Dies wird auch für Pflichtseminare gelten, wenn es keine parallelen Seminare/Kleingruppen/Alternativen gibt.

    Für Pflichtseminare/-Übungen, die mit Kleingruppen organisiert sind, oder für die es mehrere parallele Alternativangebote gibt, wird es eine schwebende Anmeldephase vom 1. September bis 7. Oktober, 23:59 Uhr geben. Die vorhandenen Plätze werden unter denen, die sich schwebend angemeldet haben, verlost.

    Für Wahlpflichtmodule wird es eine schwebende Anmeldephase bis 30. September, 23:59 Uhr geben. Am 1. Oktober werden die Modulplätze verlost. Anschließend gelten für die Lehrveranstaltungen innerhalb dieser Module das gleiche Procedere, welches oben beschrieben ist. Dies bedeutet, sollte es in diesen Modulen Kleingruppen/parallele Alternativangebte geben, so gilt dort die schwebende Anmeldephase bis zum 7. Oktober, 23:59 Uhr und der oben beschriebene Ablauf.

    Alle Restplätze oder wieder frei werdende Plätze sind ab dem 9. Oktober 2015 frei anmeldbar.

  • 2015/08/17

    Anmeldung zu Lehrveranstaltungen im FB 3, Institut für Sportwissenschaft

    Die Anmeldung für die Sportpraxis und die Seminare der Sportwissenschaft startet am 1. September und endet am 8. Oktober, 23:59 Uhr. Die Platzvergabe findet anschließend in den Lehrveranstaltungen, gemäß den bekannten Abläufen statt.

    Mehr Informationen

  • 2015/10/01

    Neue Allgemeine Prüfungsbestimmungen seit dem 1. Oktober 2015

    Bitte beachten Sie, dass seit dem 1. Oktober 2015 die Allgemeinen Prüfungsbestimmungen (APB) der TU Darmstadt in der Fassung der 5. Novelle in Kraft getreten sind. Bei Fragen dazu, wenden Sie sich gerne an Ihr Heimatstudienbüro.

  • 2015/07/24

    „TUCaN-App“ offensichtlich gelingen Prüfungsanmeldungen damit nicht zuverlässig!

    Die „TUCaN-App“ für Smartphones ist eine Eigenentwicklung von Studierenden. Sie befindet sich laut Beschreibung der Entwickler selbst im „experimentellem Status“. Offensichtlich gelingen Prüfungsanmeldungen damit nicht zuverlässig! Diese App wird nicht von der TU Darmstadt angeboten und betrieben und ist nicht von der TU Darmstadt autorisiert!

    Eine Nutzung geschieht auf eigene Verantwortung der Studierenden. Die TU Darmstadt bietet ihren Studierenden ein funktionstüchtiges Webportal unter www.tucan.tu-darmstadt.de für alle Aktivitäten im Rahmen der Organisation ihres Studiums an. Werden von den Studierenden alternative Wege genutzt, so geschieht dies auf eigenes Risiko. Die Studierenden hatten darüber hinaus, vom Zeitpunkt einer etwaigen Anmeldung via App an, die Möglichkeit, sich über den Erfolg dieser Anmeldung unter Prüfungen -> Meine Prüfungen in TUCaN zu vergewissern. (Diese Seite listet alle angemeldeten Prüfungen eines Semesters). Es liegt keine frist- und formgerechte Anmeldung vor, damit ist eine Zulassung zur Prüfung ausgeschlossen. Aus prüfungsrechtlicher Sicht liefert die beschriebene Nutzung der funktionsuntüchtigen App keine ausreichende Begründung oder Grundlage zur Gewährung einer Nachfrist gemäß APB § 14 (1). Die Entscheidung trifft der/die Vorsitzende der zuständigen Prüfungskommission.

  • 2015/07/22

    Abwesenheit von Herr Söker vom 03.08.2015 bis 14.08.2015

    In der Zeit vom 03.08.2015 bis 14.08.2015 ist Herr Söker nicht im Hause. Während dieser Zeit findet keine Prüfungsberatung für Diplom- und Magisterstudierende statt. Abschlussarbeiten können aber im Studienböro während der Öffnungszeiten abgegeben werden.

  • 2015/07/28

    Das Studienbüro bleibt am Dienstag, den 28.07.2015 geschlossen

    Das Studienbüro bleibt am Dienstag, den 28.07.2015 leider geschlossen. Somit fällt sowohl die Präsenzsprechstunde als auch die Telefonsprechstunde aus.

  • 2015/07/21

    Ausfall der Telefonsprechstunde am Mittwoch, den 22.07.2015

    Leider muss am Mittwoch, den 22.07.2015 die Telefonsprechstunde ausfallen.

  • 2015/07/16

    Leider entfällt die Telefonsprechstunde am 16. Juli 2015

    Leider muss unsere Telefonsprechstunde am Donnerstag den 16. Juli 2015 ausfallen.

  • 2015/05/29

    Online-Bewerbung zum Wintersemester 2015/16

    Die Online-Bewerbung zum Wintersemester 2015/16 ist ab Montag, 01.06.2015 hier frei geschaltet.

    Studienbewerber_innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung (unabhängig der Staatsangehörigkeit) müssen sich ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal des Akademischen Auslandsamtes bewerben: Link

    Bewerbungsschluss ist der 15.07.2015!

    Den aktuellen Stand der Bewerbung kann jede_r Bewerber_in im Bewerbungsportal einsehen.

    Bei Studiengängen mit Aufnahmebeschränkung ist diese Frist eine Ausschlussfrist.

    Studiengänge mit Aufnahmebeschränkung sind hier veröffentlicht.

    Für einzelne Studiengänge mit Eignungsfeststellungsverfahren ist diese Frist ebenfalls eine Ausschlussfrist; näheres regelt die Satzung des entsprechenden Fachbereichs.

    Für einzelne Studiengänge mit Eignungsfeststellungsverfahren (siehe Satzung) oder für alle Studiengänge ohne besondere Verfahren (keine Aufnahmebeschränkung bzw. keine Eignungsfeststellung) gilt ebenfalls o. g. Frist. Allerdings ist diese Frist hier keine Ausschlussfrist. Bewerber_innen sollten dennoch den Antrag möglichst bis 15.07. einreichen, um eine rechtzeitige Einschreibung zu Semesterbeginn gewährleisten zu können.

    Beim Eignungsfeststellungsverfahren erhält der/die Bewerber_in umgehend schriftlich Bescheid, sobald das Studierendensekretariat/Akademische Auslandsamt durch den Fachbereich über die Entscheidung informiert ist.

    Bei Studiengängen ohne besondere Verfahren ist der Studienplatz garantiert, sofern die formalen Voraussetzungen erfüllt sind.

    Bei Studiengängen mit Aufnahmebeschränkung findet ein Auswahlverfahren nach den Richtlinien der Studienplatzvergabeverordnung Hessen statt. Eine Entscheidung kann voraussichtlich erst ab Anfang August getroffen werden. Nähere Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie hier.

    ür alle Fragen rund um Bewerbung und Zulassung ist das Studierendensekretariat, das Akademische Auslandsamt und die zentrale Studienberatung zuständig.