News (Archiv)

Gebäude S1|15. Im Vordergrund ein Kastanienbaum im Winter. Im Hintergrund wolkenloser,blauer Himmel. Foto: Denis Schinko
  • 21.07.2017

    Anmeldeverfahren für Module und Veranstaltungen des Instituts für Psychologie im WiSe 17/18

    Folgendes Vorgehen ist für das WiSe 17/18 geplant:

    1. Für Pflichtmodule und für Vorlesungen gibt es keine Platzbeschränkung und kein Losverfahren. Alle, die sich anmelden, können diese Lehrangebote belegen. Dies soll auch für Pflichtseminare gelten, wenn es keine parallelen Seminare/Kleingruppen/Alternativen gibt, denn die Studierbarkeit der Studiengänge muss gewährleistet sein.

    2. Für Pflichtseminare/-Übungen, die mit Kleingruppen organisiert sind, oder für die es mehrere parallele Alternativangebote gibt, wird es eine schwebende Anmeldephase bis zum 10.Oktober 23:59 Uhr geben. Bis dahin sollen sich alle angemeldet haben, die Interesse an den Lehrangeboten in diesem Semester haben. Es wird dann geprüft, ob das Lehrangebot und die schwebenden Anmeldungen zahlenmäßig in etwa ausgeglichen sind. Ggf. wird das Institut für Psychologie informiert, dass noch mehr Lehrangebote benötigt werden. Die vorhandenen Plätze werden unter denen, die sich schwebend angemeldet haben nach dem Zufallsprinzip verlost.

    3. Wahlpflichtmodule sollen bis zum 26. September, 23:59 Uhr schwebend anmeldbar sein. Am 28. September werden die Modulplätze verlost, so dass Sie sich anschließend innerhalb dieser Module zu den Veranstaltungen anmelden können. Sollte es in diesen Modulen wieder Kleingruppen/parallel Alternativangebote geben, so gilt dort wieder die schwebende Anmeldephase 10.Oktober, 23:59 Uhr und der oben beschrieben Ablauf.

    4. Alle Restplätze, oder wieder frei werdenden Plätze sind ab dem 12. Oktober frei anmeldbar.

    Der Vorteil in diesem gestuften Losverfahren bei den Wahlpflichtmodulen besteht darin, dass das Angebot an Wahlpflichtmodulen möglichst frühzeitig unter den Studierenden verlost wird und sich auch nur die Studierenden für die Veranstaltungen des Moduls anmelden können, die einen Platz bekommen haben.

    Da das Pflichtangebot zugesichert ist, muss lediglich zwischen verschiedenen Gruppen/parallelen Seminaren gelost werden. Sie sind somit rechtzeitig vor Beginn der Vorlesungszeit informiert, welche Seminarplätze,.. Sie bekommen haben.

    Dies kann aber nur funktionieren, wenn alle Studierenden verantwortungsvoll mit ihren Wahlmöglichkeiten in der Anmeldephase umgehen und sich umgehend von den Wahlmodulen abmelden, die Sie nicht belegen möchten. Bitte denken Sie daran, jedes reservieren von Plätzen, schafft Intransparenz und verhindert das sich interessierte Kommilitoninnen anmelden können.

  • 21.07.2017

    Modul 03-03-1219 Latente Variablenmodelle für B.Sc. Psych. IT (2012) und B.Sc. Psychologie (2011)

    Das Module wird im WS 17/18 außerplanmäßig als Online-Version angeboten. Studierende, die dieses Modul im WS 17/18 belegen möchten, können und müssen sich ab 01.09.2017 über TUCaN zu dem Modul und den Veranstaltungen anmelden und bekommen die Unterlagen über Moodle zur Verfügung gestellt. Es ist ein reines Online-Angebot. Es wird keine Präsenzveranstaltungen geben.

  • 30.06.2017

    Studienbüro ist am Heinerfestmontag, 3. Juli nicht geöffnet

    Das Studienbüro ist am Heinerfestmontag, 3. Juli 2017, geschlossen.

  • 30.06.2017

    Am 17. August bleibt das Studienbüro geschlossen

    Am 17. August ist das Studienbüro geschlossen. Es wird keine Sprechstunde stattfinden und auch keine Telefonsprechzeit angeboten werden.

  • 14.06.2017

    TU-Studierendenbefragung noch bis 7. Juli 2017

    Vom 1. bis 30. Juni 2017 findet die erste TU-Studierendenbefragung statt!

    Alle Studierenden der TU Darmstadt sind derzeit eingeladen, sich an der umfassenden Online-Befragung zu beteiligen und ihre Perspektiven einzubringen. Die Befragung bietet Raum für positive wie negative Erfahrungen im Studium und die Möglichkeit, Verbesserungsvorschläge einzubringen.

    Die Ergebnisse bilden einen wichtigen Baustein für die Weiterentwicklung eures Studiengangs und fließen auch in uniweite Entscheidungen ein.

    www.meinung.tu-darmstadt.de

  • 02.06.2017

    Online-Bewerbung zum WiSe 17/18 hat am 1. Juni 2017 begonnen

    die Online-Bewerbung zum Wintersemester 2017/18 wird ab Donnerstag, 01.06.2017 hier frei geschaltet:

    https://www.tu-darmstadt.de/studieren/bewerben/onlinebewerbung/index.de.jsp

    Studienbewerber_innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung (unabhängig der Staatsangehörigkeit) müssen sich ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal des Referates „Zulassung International“ bewerben:

    https://www.tu-darmstadt.de/international/inbound/degree/index.de.jsp

    Bewerbungsschluss ist der 15.07.2017!

    Den aktuellen Stand der Bewerbung kann jeder Bewerber/jede Bewerberin im Bewerbungsportal einsehen.

    Bei Studiengängen mit Aufnahmebeschränkung ist diese Frist eine Ausschlussfrist.

    Studiengänge mit Aufnahmebeschränkung sind hier veröffentlicht:

    https://www.tu-darmstadt.de/studieren/bewerben/zulassungsverfahren/details_69568.de.jsp

    Für einzelne Studiengänge mit Eignungsfeststellungsverfahren oder einzelne Masterstudiengänge ist diese Frist ebenfalls eine Ausschlussfrist; näheres regelt die Satzung/Ordnung des entsprechenden Fachbereichs.

    Für einzelne Studiengänge mit Eignungsfeststellungsverfahren (siehe Satzung/Ordnung), einzelne Masterstudiengänge (siehe Satzung/Ordnung) oder für alle Studiengänge ohne besondere Verfahren (keine Aufnahmebeschränkung bzw. keine Eignungsfeststellung) gilt ebenfalls o. g. Frist.

    Allerdings ist diese Frist hier keine Ausschlussfrist; Bewerber_innen sollten dennoch den Antrag möglichst bis 15.07. einreichen, um eine rechtzeitige Einschreibung zu Semesterbeginn gewährleisten zu können.

    Beim Eignungsfeststellungsverfahren oder Masterstudiengängen erhält der/die Bewerber_in umgehend schriftlich bescheid, sobald der Studierendenservice/Zulassung International durch den Fachbereich über die Entscheidung informiert ist.

    Bei Studiengängen ohne besondere Verfahren ist der Studienplatz garantiert, sofern die formalen Voraussetzungen erfüllt sind.

    Bei Studiengängen mit Aufnahmebeschränkung findet ein Auswahlverfahren nach den Richtlinien der Studienplatzvergabeverordnung Hessen statt. Eine Entscheidung kann voraussichtlich erst ab Ende Juli/Anfang August getroffen werden.

    Nähere Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie hier:

    https://www.tu-darmstadt.de/studieren/bewerben/zulassungsverfahren/index.de.jsp

  • 02.06.2017

    Anmeldephase für die Prüfungsleistungen des FB 3 hat am 1. Juni begonnen

    Die Anmeldefrist beginnt für alle Prüfungsleistungen (Fachprüfung und Studienleistungen) im Fachbereich 3 (Humanwissenschaften) am 1. Juni 2017 und endet jeweils 8 Tage vor dem angezeigten Prüfungstermin in TUCaN!

    Der TUCaN-Code der Prüfungen des FB 3 ist wie folgt aufgebaut: 03-XX-XXXX.

    Bitte beachten Sie, dass für Prüfungen, die in anderen Fachbereichen angelegt wurden, u.U. andere Anmeldefristen gelten. Hierüber werden Sie in TUCaN per Systemnachricht informiert oder Sie informieren sich eigenverantwortlich auf den Webseiten der jeweiligen Studienbüros.

  • 10.05.2017

    Am 18. Mai keine Öffnungszeiten im Studienbüro

    Das Studienbüro bleibt am 18. Mai geschlossen.

    Es wird keine Telefonsprechstunde stattfinden.

  • 10.05.2017

    Studienberatung Psychologie fällt am 18. Mai aus

    Die Sprechstunde von Frau Angert (Studienberatung Psychologie) findet am Donnerstag, den 18. Mai nicht statt.

  • 03.05.2017

    GO Out Sommer 2018

    die Online-Bewerbung für die in der ersten Bewerbungsrunde nicht vergebenen Plätze des Fachbereichs ist freigeschaltet.

    In der Zeit vom 01.05.2017 – 31.05.2017 können Sie sich über Move on auf die Restplätze des FB 3 bewerben Online Bewerbung.

    Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen bis 02.06.2017 bei der Auslandskoordination des FB 3 eingegangen sein. Weitere Informationen finden Sie unter FB 3 International