Ich studiere einen Bachelor an der Hochschule Geisenheim und bin im Kooperationsprogramm für das berufliche Lehramt berufliche Fachrichtung Agrarwirtschaft mit der TU Darmstadt, was muss ich beachten?

Gebäude S1|15. Im Vordergrund ein Kastanienbaum im Winter. Im Hintergrund wolkenloser,blauer Himmel. Foto: Denis Schinko

Ich studiere einen Bachelor an der Hochschule Geisenheim und bin im Kooperationsprogramm für das berufliche Lehramt berufliche Fachrichtung Agrarwirtschaft mit der TU Darmstadt, was muss ich beachten?

Sie müssen sich, sobald Sie eine TU-ID haben, unter TUCaN auf die Module 03-01-2018 Grundlagen der Berufspädagogik und 03-01-2020 Schulpraktische Studien 1 anmelden. Danach müssen Sie sich zu den Lehrveranstaltungen 03-01-0021-vl, 03-01-0022-ue (im Modul 03-01-2018), sowie 03-01-2102-ps (im Modul 03-01-2020) anmelden. Ab dem Prüfungsanmeldezeitraum müssen Sie sich über TUCaN auf die Fachprüfung des Moduls 03-01-2018 (03-01-2018), sowie die unbenoteten Studienleistungen 03-01-0021-vl und 03-01-0022-ue (03-01-2018) anmelden und die entsprechenden Leistungen erbringen. Ein Semester später müssen Sie noch die Lehrveranstaltung 03-01-2101-ps (03-01-2020) und die Prüfungsleistung 03-01-2020 anmelden. Sobald Sie beide Module abgeschlossen haben holen Sie sich im Studienbüro des Fachbereichs Humanwissenschaften den Leistungsspiegel über diesen beiden Module mit insgesamt 15 CP und Ihren Noten ab und reichen diesen an der Hochschule in Geisenheim ein. Eine Übersicht dieser beiden Module finden Sie hier.

Andere Module und Lehrveranstaltungen können Sie an der TU Darmstadt im Rahmen dieses Kooperationsprogramms nicht belegen. Bei Fragen und Problemen kommen Sie bitte in die Sprechstunde des Studienbüros im Fachbereich Humanwissenschaften.