Mir werden im Leistungsspiegel in TUCaN nicht alle abgeschlossenen Module "angerechnet". Ist das normal?

Gebäude S1|15. Im Vordergrund ein Kastanienbaum im Winter. Im Hintergrund wolkenloser,blauer Himmel. Foto: Denis Schinko

Mir werden im Leistungsspiegel in TUCaN nicht alle abgeschlossenen Module „angerechnet“. Ist das normal?

In der Ansicht des Leistungsspiegels in TUCaN gibt es leider eine missverständliche Spalte namens „Angerechnet“. Sie bezieht sich auf die Anrechnung des Moduls inkl. Note auf den Noten-Gesamtdurchschnitt (GPA) des Studiengangs. Module, die in dieser Spalte einen Eintrag haben, haben also Einfluss auf den GPA. Ausnahme: In den Ausführungsbestimmungen des Studienganges ist dies explizit ausgeschlossen (Bsp.: BA Pädagogik – Modul 1-6).

Module, die nicht benotet werden (z.B. Praktika), werden in dieser Spalte ausgespart. So kann es dazu kommen, dass in der Summenzeile eines Studienbereichs (grün unterlegt) in der Spalte „Credits“ mehr CPs stehen als in der Spalte „Angerechnet“. Wenn diese Differenz sich mit den unbenoteten Modulen in diesem Bereich erklären lässt, liegt also kein Fehler vor.