Was passiert, wenn jemand mit drei Fächern (darunter ein MINT-Fach) das Mathematikmodul als Pflichtmodul absolviert hat und mit zwei Nicht.MINT-Fächern in die Staatsexamensprüfung geht?

Gebäude S1|15. Im Vordergrund ein Kastanienbaum im Winter. Im Hintergrund wolkenloser,blauer Himmel. Foto: Denis Schinko

Was passiert, wenn jemand mit drei Fächern (darunter ein MINT-Fach) das Mathematikmodul als Pflichtmodul absolviert hat und mit zwei Nicht.MINT-Fächern in die Staatsexamensprüfung geht?

Dies muss mit der Hessischen Lehrkräfteakademie durch das ZfL abgestimmt werden. Eventuell tritt dieser Fall durch die neuen Ergänzungsstudiengänge nicht mehr ein.