Was passiert, wenn ein MINT-Fach im Studienverlauf als Drittes Fach zu einer ursprünglichen Nicht-MINT/Nicht-MINT Kombination hinzugenommen wird? Ändert sich der Vernetzungsbereich?

Eingangsbereich S1|15. Foto: Denis Schinko

Was passiert, wenn ein MINT-Fach im Studienverlauf als Drittes Fach zu einer ursprünglichen Nicht-MINT/Nicht-MINT Kombination hinzugenommen wird? Ändert sich der Vernetzungsbereich?

Ja, dann muss der „MINT-Vernetzungsbereich“ studiert werden und das Mathemodul wird das verpflichtende Modul im Vernetzungsbereich.