Welches Modul ist im Vernetzungsbereich unter welchen Bedingungen verpflichtend zu belegen?

Steinmetzarbeiten an Gebäude S1|15. Foto: Denis Schinko

Welches Modul ist im Vernetzungsbereich unter welchen Bedingungen verpflichtend zu belegen?

Die beiden Module der Grundwissenschaften (Pädagogisches Verstehen von Naturwissenschaften und nachhaltiger Entwicklung und Medienpädagogik) sind immer Pflicht. Das Mathematikmodul (Mathematik als gemeinsame Sprache der Naturwissenschaften) ist Pflicht, sobald mindestens ein MINTfach im LaG-Studiengang belegt wird. WErden nur Nicht-MINTfächer belegt, so ist das Modul aus dem FB 20 (Zentrale Ideen und Werkzeuge für MINTplus) das Pflichtmodul.